mobile und virtuelle Assistenz

Was ist eine virtuelle Assistentin?

Eine virtuelle Assistentin ist eine selbständige Person, die für ihren Auftraggeber (Kunden) alle Aufgaben übernimmt, die vom eigentlichen Kerngeschäft ablenken, oder private Zeit kosten und nicht selbst ausgeführt werden müssen.

 

... und dann auch noch mobil?

Da sich manche Aufgaben/Arbeiten besser vor Ort erledigen lassen (ich denke da nur an die von allen geliebte Ablage), biete ich im Umkreis von ca. 20 Kilometern meine Unterstützung als mobile Assistentin an.

Welche Vorteile bringt mir eine virtuelle Assistentin?

Der wichtigste Punkt ist definitiv Zeit. 

Dazugewonnene Zeit, die man entweder beruflich nutzen kann, um sich auf das „eigentliche“ Geschäft zu konzentrieren, oder privat als Frei- oder Familienzeit.

Ein weiterer Aspekt ist, dass man eine virtuelle Assistentin nur dann bucht, wenn man sie auch wirklich benötigt. Dies eignet sich vor allem für Kunden, für die sich die Beschäftigung eines festen Mitarbeiters/ einer festen Mitarbeiterin nicht rechnen würde. Man zahlt also nur für die tatsächlich geleistete Arbeit und spart sich so weitere Kosten.